Inhalt

Krankheitsbilder

In der Fachklinik Oberstdorf werden Patienten mit folgenden Indikationen behandelt:

  • Wirbelsäulensyndrome
  • Bandscheibenschäden
  • Gelenkerkrankungen
  • Chronische Schmerzzustände
  • Folgen berufsbedingter Fehl- und Überbelastungen
  • Nachbehandlung von Verletzungen und Operationen am Bewegungsapparat
  • Erkrankungen als Folge von Bewegungsmangel
  • Osteoporose
  • Erkrankungen des Muskel-, Sehnen- und Bandapparates
  • Folgen neurologischer Erkrankungen oder Schädigungen
  • Folgezustände nach Tumoroperationen
  • Mitbehandlung internistischer Begleiterkrankungen wie Diabetes mellitus. Bluthochdruck, Übergewicht, Durchblutungsstörungen etc.
  • Unterstützung bei der Entwöhnung von Alltagsdrogen 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Darunter fallen entzündliche und stoffwechselbedingte Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, wie chronische Polyarthritis, Morbus Bechterew, Psoriasisarthritis, Gicht, Fibromyalgie und vieles andere.

Suche & Service

Fachklinik Oberstdorf

Fachklinik Oberstdorf
Wasachstr. 41
87561 Oberstdorf

Telefon: 08322/910 105
Telefax: 08322/910 172
E-Mail: klinik-oberstdorf@drv-schwaben.de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit: MPB-Oberstdorf@drv-schwaben.de

Klinik Logo

Patientenlogin